Reinigung und Schutzaufbau

Auszug aus einer medialen Beratung unterstützt durch die Energie von Erzengel Michael Text: Georg Mayr-Pröbst 

als ZIP

 zum Downloaden - hier

Einleitende Erklärung:

Bei dieser medialen Beratung spricht Georg, verbunden mit seinem Hohen Selbst und der Energie von Erzengel Michael zum Thema Schutzaufbau und Reinigung des Umfeldes. Da in dieser an sich privaten Beratung einige interessante Details erwähnt werden, möchten wir Auszüge aus dieser Beratung auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Um Missverständnisse zu vermeiden hier vorab eine Erklärung zum Thema Schutz, so wie es Georg vermitteln möchte. Er drückt unter Schutz die Wichtigkeit, das eigene Energiefeld in eine hohe Schwingung von Licht und Liebe zu versetzen und zu stabilisieren, aus, damit Belastungen aus dem Umfeld in Licht und Liebe transformiert werden, wenn sie an uns herankommen. Schutz hat daher nichts mit Angst zu tun, sich von seinem Außen schützen zu müssen, sondern beinhaltet das Verständnis von göttlicher Schwingung und deren transformierenden Wirkung, sowie die Wichtigkeit, das private Umfeld in Wohnung und Haus in die Schwingung von Licht und Liebe zu bringen (dies beinhaltet auch die volle Anerkennung und Wertschätzung aller Materie, die mich umgibt)

Auf die Frage, warum ich (Marie-Theres) derzeit mit dem Thema Schutz verstärkt konfrontiert werde, antwortet das Hohe Selbst:

Hohes Selbst: …es ist so, dass in allen Dingen, die materiell geschaffen wurden, Emotionen, Gefühle, Ausdruck von den Herstellern dieser Dinge mitaufgenommen werden, ganz egal um welches Material es sich handelt. Du kannst dir vorstellen, wenn ein Teil von jemanden geschaffen wurde, der in tiefster Trauer ist, dass diese Gefühle mit in die Dinge gelegt werden, ebenso auch die Liebe und Freude in Dinge gelegt werden, je nach dem in welchem Gefühlszustand sich diese Menschen zur Zeit gerade befinden. Es ist auch richtig, wenn du sagst, wenn du im Licht bist, dass du einen gewissen Schutz hast und dir diese Dinge nichts anhaben können. Aber es ist auch so, dass du in den Gefühlen lebst und nicht immer diesen Schutz gleichmäßig aufgebaut hast, beziehungsweise dich dieser Schutz in aller Stärke immer umgibt. Dadurch ist es den Dingen möglich auch irgendwann zu euch durchzudringen und euch somit zu beeinflussen. 

Ich möchte euch nahe legen, alle Dinge, die ihr besorgt und euch aneignet, die in eurem Besitz bleiben und euch umgeben, diese Dinge grundsätzlich zu reinigen von den  Emotionen und Gefühlen, die aufgenommen wurden von diesen materiellen Sachen.

… wenn ihr diese Dinge alle reinigt, wenn das alle  Menschen tun würden, würde es ihnen wesentlich besser gehen, da sie nicht von anderen Emotionen und Gefühlen mitbeeinträchtigt würden. Nehmt  euch das zu Herzen und reinigt einfach diese Dinge, die zu euch kommen und bei euch bleiben. Auch wenn ihr Geschenke erhaltet. Ihr wisst nicht, in welcher Verfassung die Person war, die diese Dinge besorgt hat. Schenkt sie diese Dinge wirklich aus reiner Freude oder aus einem Muss oder aus einer finanziellen Verpflichtung heraus und diese Person konnte sich z.B. diese Dinge zur Zeit gar nicht finanziell leisten. Darum ist es wirklich gut, einfach alle diese Dinge zu reinigen und ihr werdet sehen, was sich in  eurem Umfeld verändern wird, dadurch werdet ihr noch lichter werden.

M-Th.: Kannst du mir sagen, in welcher Form eine effiziente Reinigung möglich ist? Georg macht das ja mit seinen Reikisymbolen, wie kann ich z.B. einen Stein reinigen, dass ich mir ganz sicher sein kann, der ist jetzt gereinigt?

Hohes Selbst: Ihr könnt diese Dinge mit Symbolen reinigen, wir sagen, ihr könnt diese Dinge aber auch mit Licht reinigen.

Sendet euren göttlichen Lichtstrahl von eurem dritten Auge aus gesendet direkt auf diese Dinge und sagt dazu: ich reinige dich von allen Emotionen, Gefühlen, Wünschen, Wunschdenken, sodass du ganz zu mir gehörst und in Licht schwingst. Dann werden diese Teile gereinigt werden und  sind von Licht durchflutet. Manche  Dinge sind emotional sehr stark belastet und ihr müsst diesen Vorgang dann noch  2x wiederholen, ihr werdet dies aber spüren, wenn ihr die Dinge betrachtet.

Nehmt selbst die kleinsten Dinge dazu, diese zu reinigen, sendet ihnen Licht, Liebe und nehmt sie an, dass sie zu euch gehören und es wird gut sein so.

M-Th.: Ist es so, dass es wichtig ist, dass ich das auch mit Georg´s Sachen mache oder reicht es, dass Georg es bei seinen, die er geschenkt bekommt und die er schon hat, macht und ich mache es mit meinen oder muss man das gegenseitig machen?

Hohes Selbst:: Da ihr beide in der gleichen Schwingung seid, genügt es immer, wenn es einer von euch beiden tut, da ihr zusammen gehört und diese Dinge bei euch beiden verweilen werden. Ihr müsst diese Dinge nicht doppelt reinigen, es genügt, wenn es einer von euch beiden tut.

… macht weiter in diesem Reinigungsverfahren, damit dieses ganze Gebäude die Energie der Liebe ganz aufnehmen kann, dass ist sehr wichtig!!!

Jeder Raum muss diese lichtvolle Schwingung besitzen, indem ihr euch aufhaltet und es ist eben das ganze Haus so.

M-Th.: Ist z.B. das auch ein Weg, wie du gesagt hast über das dritte Auge das göttliche Licht in den ganzen Raum zu schicken? In jeden einzelnen Raum und zu jedem Möbelstück und so…?

Hohes Selbst: Es ist in der Tat so, dass das ein sehr wirkungsvoller Reinigungsprozess ist. Stellt euch in die Mitte eines Raumes, dreht euch im Kreis und sendet von eurem dritten Auge aus diesen Lichtstrahl rund um euch und dann stellt euch in die Mitte des Hauses und lasst  die Energie durchfließen. Stellt euch vor, wie die Energie in Liebe durch dieses Haus fließt. 

(M-Th spricht auch kurz das Thema Geld an)

… wenn ihr im Fluss der Liebe und der Schwingung  lebt, wird sich euer Energiepegel sehr stark verändern, es wird viel Heilung geschehen und dadurch wird dieser Energiefluss von dem Geld, wie ihr es nennt, auch angeregt werden.  Es wird in dieser Liebe mitfließen und somit auch zu euch kommen. Aber ihr müsst euch noch von den  außenstehenden Blockaden abgrenzen bzw.  diese Blockaden, von denen ihr nicht wisst, wo sie herkommen: sendet einfach einen Lichtenergie rund um euch und sagt: auch an all diejenigen, die  bewusst oder unbewusst uns es nicht gönnen in dieser Liebe zu fließen: wir möchten uns von diesen Menschen abgrenzen, so, dass jeder in seinem Energiefluss ist und der Energiefluss dieser Menschen uns nicht behindern kann.

M-Th.: Gibt es auch ganz spezielle Gegenstände die noch eine ganz starke blockierende Kraft haben, so wie ich es bei dieser Schrumpffigur (Anmerkung v. Marie-Theres: durch die Konfrontation mit der stark belasteten Energie einer Schrumpffigur wurde in unserer Familie das Thema Schutz und Belastungen aktuell, wir sind dieser Figur diesbzgl. sehr dankbar, dass sie uns darauf aufmerksam gemacht hat) gespürt habe. Irgendwie spüre ich noch etwas und mir kommt fast vor, als wenn da noch so eine Art personifizierte Energie mitschwingt. Wie sieht es bei Sachen aus, wo eine Absicht dahinter steht, dass wirklich manipuliert wird. Wie kann ich da in dieses Gefühl und in die Tatsache hineingehen, dass da  keinerlei Einwirkung mehr auf mich vorhanden ist, egal in welchem Zustand ich mich gerade befinde?

Hohes Selbst: Sende mit deinem dritten Auge in die Mitte dieser Figur einen konzentrierten Lichtstrahl und sprenge damit die Energie dieser Figur, die konzentriert darin verankert ist. Es ist in der Tat so, dass diese Figur noch nicht ganz gereinigt ist, sie ist sehr stark belastet gewesen. Durch diesen Lichtstrahl, den du in die Mitte dieser Figur konzentriert sendest, stelle dir dann vor, wie diese Energie dann explodiert und diese Energien zerstäuben und diese Figur nur noch von Licht und Liebe durchflutet wird. Du wirst sehen, dass sich diese Figur verändern wird.

M-Th.: Wenn ich so eine Reinigung durchführe, wenn also wirklich ein Fluch oder eine personifizierte Energie in so einem Gegenstand ist und ich mache es auf diese Art und Weise, kann es da passieren, dass diese beeinträchtigende Energie dann irgendwo anders hingeht oder ist es dann wirklich so, dass ich dadurch eine Lösung herbeigeführt habe und dann alles wirklich nur mehr in Licht und Liebe schwingt und nicht irgendwo anders dann weiter einen Schaden anrichten kann.

Hohes Selbst: Diese Energien werden keinen weiteren Schaden mehr anrichten, durch diese gebündelte Liebe, die ihr darin sendet werden diese gepressten Energien, die darin verankert sind in Liebe aufgelöst, somit wird nichts mehr da sein, nur noch die reine Liebe.

Hohes Selbst zum Thema Schutzgürtel aufbauen für die ganze Familie:

…dieser Schutz für eure Familie, das ist der Schutz den ihr beide machen solltet. Da euer Kind ja noch nicht in der Lage ist und ihr in diesem weiten Gürtel des Schutzes leben solltet, aber den Schutz für eure eigene Person müsst ihr jeder für sich selbst aufbauen.

M-Th.: Und den für die Familie, was kannst du uns da raten, wie wir den aufbauen?

Hohes Selbst: So wie ihr euren eigenen Schutz aufbaut, stellt euch die 3-heit (Anmerkung: in unserem Fall zwei Erwachsenen und unser Kind) von euch vor und baut in dieser 3-heit diesen Schutz noch einmal um euch, stellt euch diesen Lichtkegel pro Person vor, den ihr auch für euer Kind gemeinsam sendet und dann stellt euch vor, wie ihr drei zusammensteht und euch noch einmal dieser Schutzgürtel in einer Weite umhüllt.

M-Th.: Ist das wie eine Säule, kann ich mir das so vorstellen?

Hohes Selbst: Wie eine Säule oder wie ein Lichtkegel oder eine Lichtpyramide, ganz wie ihr wollt, wie es eurem Herzen entspringt, es ist alles richtig…

Sollten sie weitere Fragen zu diesem Channeling haben, dann melden sie sich bitte bei mir:

Georg Mayr-Pröbst      mobil: +43 (0)650/4201073

 

email: office@lichtportal.at

 

zurück zu Channeling